Casino Schenefeld: Der Countdown zum Nordic Poker Festival läuft

Casino Schenefeld: Das Nordic Poker Festival kommt zurück

Schon am 17. November heißt es im Casino Schenefeld wieder „Shuffle up and deal“ beim diesjährigen Nordic Poker Festival. Bis zum 26. November läuft das Spektakel mit einem € 1.100 Main Event.

Entstanden war das Nordic Poker Festival aus dem PokerStars Festival und die Spieler nahmen es gerne an. Als man letzten November nach der Corona-Pause endlich wieder zum großen Pokerevent lud, fanden sich gleich 345 Entries ein und „Wiesbaden“ konnte sich als Sieger über € 63.820 freuen. 

Dieses Jahr kommt das Nordic Poker Festival mit einem € 200 + 200 + 40 Mystery Bounty als Eröffnungsevent. Es gibt zwei Starttage (17. und 18. November), gespielt wird mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels. Das Finale wird am Sonntag, den 19. November gespielt.

Mit dem zweitägigen € 500 + 50 Pot Limit Omaha (30k/30′) geht es dann zum Wochenstart weiter, das € 2.000 + 200 High Roller (40k/40′) am 21. und 22. November darf natürlich auch nicht feheln.

Das € 1.000 + 100 Main Event hat drei Flights am 22., 23. und 24. November. Es gibt jeweils 50.000 Chips, die Blinds werden alle 40 Minuten erhöht. Tag 2 am Samstag, den 25. November, wird mit 60 Minuten Levels gespielt, auch im Finale am 26. November steigen die Blinds nur jede Stunde.

Ein weiteres Highlight ist das zweitägige € 1.000 + 100 PLO High Roller am 25. und 26. November, das mit 50.000 Chips und 30 bzw. Minuten Levels gespielt wird. Zum Abschluss gibt es dann wie immer das € 200 + 20 Hyper Turbo (50k/10′).

Das Pokerteam vom Casino Schenefeld sorgt wie immer für beste Rahmenbedingungen, damit sich die Spieler wohlfühlen. Auch die heiße (PLO) Cash Game Action ist immer eine Reise ins Casino Schenefeld wert. Tickets für die Turniere sind im Casino Schenefeld und auch im Online-Shop erhältlich, wobei vor allem die Satellite Tickets schon knapp sind. Weitere Infos findet Ihr wie immer auf casino-schenefeld.de.

 

 

 

Author: Adam Martin