Fedor Holz spielt $1 Million Turnier

Fedor Holz spielt $1 Million Turnier

Das mit Spannung erwartete Comeback des Big One Drop for One Drop wirft seine Schatten voraus. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es zwar erst 13 feste Zusagen für das teuerste Pokerturnier des Jahres, aber einige weitere Spieler haben ihre Teilnahme angekündigt, darunter auch Deutschlands Nummer eins Fedor Holz.

Geht es um die Pokerturnier mit den ganz großen Buy-Ins, ist es aus deutscher Sicht in den vergangenen Jahren deutlich ruhiger geworden. Das gilt sehr wahrscheinlich auch für das anstehende $1.000.000 WPT Big One Drop for Drop, das vom 18. bis zum 20. Dezember im Wynn Las Vegas ausgetragen wird. Bei der letzten Ausgabe des Megaevents vor fünf Jahren waren mit Christoph Vogelsang, Dominik Nitsche, Steffen Sontheimer, Rainer Kempe und GGPoker Ambassador Fedor Holz noch fünf deutsche High Roller unter den 27 Teilnehmern zu finden. Für das anstehende Turnier hat – zumindest bis zum jetzigen Stand – nur Holz seine Teilnahme angekündigt.

Der 30-Jährige zählt zwar nicht zu den 13 Spielern, die bisher offiziell bestätigt sind, verkauft zurzeit aber auf der Plattform PokerStake Anteile an seiner Action für das Turnier. Alles andere wäre auch überraschend, schließlich hat Holz in der Vergangenheit bei den One Drop Events mächtig abgeräumt.

2016 gewann er das $111.111 High Roller for One Drop in Las Vegas für knapp $5 Millionen vor Dan Smith ($3 Millionen) und Koray Aldemir ($2,15 Millionen). Zwei Jahre später belegte er beim bisher letzten $1.000.000 Big One Drop for One Drop Platz zwei für $6 Millionen hinter Justin Bonomo ($10 Millionen) und vor Dan Smith ($4 Millionen).

Mit Mario Mosböck wird sehr wahrscheinlich auch ein Pokerspieler aus Österreich das Big One Drop for One Drop spielen, auch er bietet Anteile seiner Action bei PokerStake an. Der ehemalige Profifußballer sorgte zuletzt bei der Triton Super High Roller Series für Schlagzeilen. Innerhalb weniger Tage räumte er als Runner-Up beim $200.000 Invitational und Gewinner des $40.000 Mystery Bounty über $4 Millionen ab.

Hier die Übersicht der bisher erwarteten Teilnehmer beim Big One Drop for One Drop:

Feste Zusagen: Phil Ivey, Jason koon, Chris Brewer, Dan ‚Jungleman‘ Cates, Nick Petrangelo, Rick Salomon, Talal Shakerchi, David Einhorn, Artur Martirosian, Orpen Kisacikoglu, Santosh Survana, Aleksejs Ponakovs, Mikita Badziakouski

Teilnahme angekündigt: Fedor Holz, Mario Mosböck, Alex Foxen, Dan Smith, Ethan Yau, Mike Setera

Author: Adam Martin